Lernbienenstand Böni Thalwil
Lernbienenstand Böni Thalwil

Lernbienenstand Böni / Thalwil

Nach diversen Abklärungen und Kontakten hat sich die Gelegenheit ergeben, dass Christoph Baumann seinen Bienenstand in Thalwil, Böni als Lernbienenstand zur Verfügung stellt.

Der Bienenstand steht im Firmengelände der «Baumann baut Gärten» und der Sohn von Christoph Baumann, Res Baumann begrüsst eine solche Nutzung im Firmengelände sehr.

Für den Lernbienenstand wird mit Christoph Baumann eine Vereinbarung abgeschlossen. Kosten für die Nutzung des Areals und das Bienenhaus entstehen keine.

Generalversammlung vom 18.09.2019

Anlässlich der ausserordentlichen GV vom 18. September 2019 wurden alle Anträge der Arbeitsgruppe Lernbienenstand einstimmig gutgeheissen.

Dem Antrag für einen Kostenbeitrag von 5'000.- für die Anschaffung des Imkermaterials wurde einstimmig zugestimmt.

Betriebskommission

Folgende Imker und Imkerinnen wurden für die Betriebskommission gewählt:

  • Marcel Bechtiger
  • Lucia Würmli
  • ein Vorstandsmitglied BVBH (noch zu bestimmen)
  • Standbetreuung: Bruno Kofmehl
  • Betriebsberater: Jürg Obrist & Ronny Ochsenbein

Betriebsberater / Grundkurs

Als neue Betriebsberater haben sich Ronny Ochsenbein und Jürg Obrist zur Verfügung gestellt. Ronny Ochsenbein und Jürg Obrist werden auch den nächsten Grundkurs ab Frühling 2020 betreuen.

Nächsten Schritte

Die Betriebskommission wird die Umsetzung in den nächsten Monaten angehen. Der Start mit dem ersten Grundkurs wird im Frühling 2020 erfolgen.

Anlässlich der Generalversammlung vom 6. März 2020 wird über den Stand und die offizielle Eröffnung des Lernbienenstandes informiert.

An dieser GV werden auch das Betriebsreglement und das Pflichtenheft des Standbetreuers definitiv verabschiedet.

Finanzierung

Da für den Lernbienenstand das bestehende Bienenhaus von Christoph Baumann kostenlos genutzt werden kann, muss nur das Imkereimaterial, sowie die Bienenbeuten angeschafft werden.

Es wird mit Kosten von ca. 15'000.- gerechnet:

  • Vereinskasse:   5’000.-
  • Naef Stiftung:    5’000.-
  • Unterstützungsbeitrag ZKB:        5’000.-

Sponsorbeitrag Zürcher Kantonalbank

Grosszügigerweise unterstützt uns die Zürcher Kantonalbank ZKB mit einem Betrag von CHF 5'000.-.

Dank

Wir danken den Mitglieder der Arbeitsgruppe, welche sich in den letzten zwei Jahren intensiv mit dem Thema Lernbienenstand auseinandergesetzt haben.

Ein Dank geht besonders auch an Peter Bertschinger, welcher die letzten Grundkurse durchgeführt hat und diese möglich machte.

Und nicht zuletzt ein grosses Dankeschön an Christoph Baumann und der Firma «Baumann baut Gärten» welche es ermöglichte, dass wir im Frühling mit einem eigenen Lernbienenstand starten können!

Ebenfalls bedanken wir uns bei der ZKB für die grosszügige Unterstützung des Projektes.

Der Vorstand
Bienenzüchterverein Bezirk Horgen