Lehrbienenstand

Planungsstand

Lehrbienenstand, brauchen wir so etwas?

An der Generalversammlung vom 9. März 2018 hat der Vorstand diese Frage der versammelten Imkerschaft gestellt.

Die Mehrheit der Anwesenden war dem Vorstand gefolgt und befürwortete eine weitere Prüfung dieser Frage. Es zeigte sich auch, dass interessierte und initiative Vereinsmitglieder bereit sind, ein solches Projekt anzugehen.

Seit der Generalversammlung vom 9. März 2018 hat nun eine Arbeitsgruppe von ca. 10 Vereinsmitgliedern eine Möglichkeit für die Schaffung eines Lehrbienenstandes erarbeitet.

Das Resultat wird an der Informationsveranstaltung vom 21. Januar 2019 vorgestellt. Ziel ist es, die Vereinsmitglieder umfassend über den Stand und das weitere Vorgehen zu orientieren. Fragen und Anregungen, welche das weitere Vorgehen und den Umfang des Lehrbienenstandes betrifft, können an dieser Veranstaltung diskutiert werden.

Auf der nächsten Seite wird das Grundkonzept und die Idee näher vorgestellt.