Imkerthemen 2014

Kleiner Beutenkäfer, 18. September 2014 in Italien entdeckt

Gemäss dieser Meldungen des Italienischen Imkerverbandes: mieli di italia / CRA wurde in Kalabrien der kleine Beutekäfer identifiziert. Er stellt eine weitere grosse Bedrohung für unsere Bienen dar.
Insbesondere dürfen keine Bienenvölker oder Königinnen aus Italien eingeführt werden. Das offizielle Verbot des Bundesamtes wird noch dauern, deshalb müssen wir präventiv handeln.

Imkerinnen und Imker sind verantwortlich, ihre Bienenstände korrekt zu melden und die Plaketten mit der Standnummer am Bienenstand anzubringen. Um die Bienengesundheit wirksam unterstützen zu können, muss den Bieneninspektorinnen und Bieneninspektoren und dem Veterinäramt ein korrektes Register mit allen Ständen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sind auf der Mitteilungsseite des Kantonalen Veterinäramtes zu finden.

Unter Karten: «Bienen» reinschreiben, dann darunter den Link «Bienenstände» anklicken.