Wie werde ich Imker/-in?

Der Imkerverein Horgen bietet für einsteigende Imker und Imkerinnen alle zwei Jahre einen Grundkurs an. Der Kurs dauert 18 Halbtage, verteilt auf zwei Jahre. Unter fachkundiger Leitung von Peter Bertschinger kann das Handwerk über die Imkerei erlernt werden.

Der nächste Grundkurs startet im Frühling 2018.
Sie können sich für den Kurs 2018 / 2019 hier anmelden.

Der Grundkurs

Die Kursdauer beträgt zwei Jahre. Während der Bienensaison, von März bis Oktober, finden je neun Lektionen à drei Stunden statt. Der Kurs orientiert sich stark an der Praxis der Betriebsführung.

Kosten

Das Kursgeld beträgt CHF 600.- für den gesamten Kurs. Das Kursgeld ist zu Beginn des Kurses zu entrichten. Beim Abbruch des Kurses erfolgt keine Zurückerstattung.

Die Schweizerische Bienenzeitung kann für das erste Jahr gratis bezogen werden. Das Jahresabonnement Kostet CHF 60.-.

Der Jahresbeitrag für die Vereinsmitgliedschaft beträgt CHF 50.- pro Jahr. Wenn Sie Bienen halten, ist ein Beitritt zum Verein sehr zu empfehlen.

Unterlagen

Als Kursunterlagen dienen folgende Werke:

Durchführung des Kurses

Für die Durchführung des Kurses sind mindestens 6 Teilnehmer/-innen erforderlich. Maximal werden 12 Teilnehmer/-innen zugelassen. Der Kurs richtet sich an alle Imker/-innen, welche im Bezirk Horgen wohnhaft sind (Gemeinden: Adliswil, Hirzel, Horgen, Hütten, Kilchberg, Langnau am Albis, Oberrieden, Richterswil, Rüschlikon, Schönenberg, Thalwil, Wädenswil).

Imker/-innen anderer Bezirke werden auf die Warteliste genommen und können teilnehmen, sofern noch freie Plätze vorhanden sind.

Anmeldung bis Freitag 26. Januar 2018

Der Kurs beginnt am 28. Februar 2018

Weitere Informationen und Kursdaten

Anmeldung Imker-Grundkurs 2018 / 2019

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!